Naturschutzgebiet

Kindernaturschutzgebiet 'Hüttenstuhlburren'

Hohenstein

Ein 'Klassenzimmer im Grünen' macht die Natur erlebbar.

Das Kindernaturschutzgebiet "Hüttenstuhlburren" zwischen Eglingen und Ödenwaldstetten ist wichtiger Bestandteil des Gemeindekonzepts, neue Erlebnisbereiche in Hohenstein zu erschließen. Durch naturnahe Spielgeräte und Spielformen erfahren Kinder die Besonderheiten eines Naturschutzgebietes. Daneben gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten und Grillstellen, die zum Verweilen einladen. In den vielen Naturschutzgebieten von Hohenstein wachsen seltene Pflanzenarten. Sie brauchen wie die einzigartige Fauna die nährstoffarmen, trockenen Kalkböden der Schwäbischen Alb.

Google Map

Adresse

Kindernaturschutzgebiet "Hüttenstuhlburren"
An der L248 zwischen Ödenwaldstetten und Eglingen
72531 Hohenstein

    Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.