Kunstgalerie

Städtische Galerie Ehingen

Ehingen (Donau)

Seit Ende 2010 beherbergt der Speth‘sche Hof die städtische Galerie Ehingen. Das prachtvolle Gebäude thront oberhalb der Groggensee-Parkanlage und war das Stadtschloss der Herren von Speth.

Im Inneren des Gebäudes haben sich für Oberschwaben einzigartige kunstvolle Stuckdecken erhalten, die den Bildern und Objekten einen spätbarocken Rahmen verleihen. Im Speth‘schen Hof präsentiert sich vornehmlich die Kunstsammlung der in Ehingen geborenen Doris Nöth. In ihrer umfangreichen Sammlung befi nden sich in der Hauptsache Bilder zeitgenössischer Künstler aus dem südwestdeutschen Raum. Doris Nöth übergab ihrer Heimatstadt Ehingen eine Sammlung von über 700 Werken als Dauerleihgabe.

Google Map

Adresse

Städtische Galerie Ehingen
Tränkberg 9
89584 Ehingen (Donau)

    Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.