03.11.2014

Relaunch der Bad Urach App für iPhone und Android-Smartphones

Die Kurverwaltung Bad Urach hat die von ihr herausgegebene App „Bad Urach Tourismus“ grafisch und technisch überarbeiten lassen. Für den Anwender im ersten Moment nicht zu sehen, aber für den Komfort wichtig: das Betriebssystem ist schneller geworden, was sich bei kürzeren Ladezeiten von Karten bemerkbar macht. Auch der Bedienkomfort hat sich erhöht, so ist es z.B. nun möglich bei einzelnen Wandertouren weitere Informationen wie Sehenswürdigkeiten oder Gastronomie auf der Karte anzeigen zu lassen. Grafisch ist die Benutzeroberfläche, dank aussagekräftiger Kacheln, noch benutzerfreundlicher.

Das Update für die beiden Betriebssysteme iOS und Android steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Die App beinhaltet redaktionell beschriebene Wandertouren inklusive der fünf Premiumwanderwege Grafensteige mit Darstellung auf einer topographischen Karten und inklusive Höhenprofil. Sämtliche Tourdaten wie Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad der Touren stehen zur Verfügung. Die App verfügt über eine GPS-Positionsanzeige, wodurch kein Wanderer vom gewählten Weg abkommen kann. Darüber hinaus kann man mit Hilfe der App eigene Touren planen und eigene Tracks mit Kilometerangaben, Durchschnittsgeschwindigkeit, Höhenmeter, vergangener Zeit und Höhenprofil aufzeichnen. Neben Wander- und Radtouren sowie Nordic Walking Strecken enthält die App auch umfangreiche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften, Gastronomie, Grillplätzen und öffentlichem Personennahverkehr.

Die App ist bei iTunes

https://itunes.apple.com/de/app/bad-urach/id383578849?mt=8

und bei Google Play

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.BadUrach

oder über den link auf der Homepage www.badurach-tourismus.de erhältlich.

vorheriger und nächster Artikel