01.04.2019

ALB-GOLD Frühlingsmarkt - Frühlingserwachen und Ostervorfreuden

Der Frühling naht. Und mit ihm die ersten Vorboten und die warme Frühlingssonne. Die Natur erwacht wieder zum Leben und es bieten sich viele Gelegenheiten diese zu entdecken und zu genießen. Sei es der Sonntagsspaziergang entlang der Wiesen und Felder oder die ersten Außenveranstaltungen mit buntem Angebot und Inspirationen für das (Garten)Jahr.

Auch Alb-Gold, der familiengeführte Teigwarenhersteller in Trochtelfingen, veranstaltet in diesem Jahr wieder Märkte rund um Kunsthandwerk und Kulinarik. Das Firmengelände bietet hierbei rund um das Kundenzentrum und die Kräuter Welt einen ganz besonderen Rahmen mit nahezu einmaliger Atmosphäre. Eingebettet in unberührte Natur, eröffnet der Frühlingsmarkt am 06. und 07. April 2019 die Marktsaison. Unter dem Motto "Frühlingserwachen und Oster(vor)freuden" freuen sich zahlreiche Aussteller auf interessierte und neugierige Besucher, welche Kunsthandwerk, Kreatives und Kulinarisches erwartet. Neben der Kräuter Welt, dem zwei Hektar großen Kräuter- und Erlebnisgarten, öffnet an diesem Wochenende auch der Kräuter Markt wieder seine Pforten. Es werden neben Sämereien und Jungpflanzen auch wieder vielerlei besondere Anregungen und Inspirationen für die neue (Garten)Saison geboten.

Neben dem Markt ist das Gelände auch als Ausgangs- und Endpunkt für kleinere Wanderungen (Richtung Trochtelfingen) oder Ausflüge nach Lichtenstein geeignet.  

Ein besonderes Highlight ist der kostenlose Zugpendelverkehr am Sonntag. Dieser pendelt zwischen der Haltestelle ALB-GOLD und Trochtelfingen. Und lädt dazu ein, am verkaufsoffenen Sonntag durch das Kleinod der Schwäbischen Alb, die Stadt Trochtelfingen, zu schlendern.

Der Frühlingsmarkt findet am Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr statt.

Ähnliche Nachrichten
vorheriger und nächster Artikel